Forschung

Neue Anforderungen an Komponenten der Hochstrom- und Hochspannungstechnik untersuchen wir gezielt für verschiedene physikalische Beanspruchungen.
Im Ergebnis entstehen Bachelor-, Masterarbeiten oder Dissertationen. Die Nutzung der Untersuchungsergebnisse erfolgt bei Auftragsforschungen direkt durch unsere Kunden. Die Untersuchungen und Ergebnisse werden streng vertraulich behandelt.

Vorteile

  • Auswahl und Anleitung der richtigen Partner für wissenschaftliche und praktische Arbeiten
  • Eigene Konstruktion und Musterbau
  • Focus auf das Wesentliche
  • Schnelle Überführung in die Produktion
  • Kostengünstig
  • Vertrauliche Behandlung

Thermische, dielektrische und mechanische Untersuchungen führen wir selbst durch, zum Teil in unserer eigenen Werkstatt. Die Auswertung erfolgt wissenschaftlich in Form von Diagrammen, technischen Videos, Fotos und Berichten.

Partner

KTE unterhält Forschungspartnerschaften zu Universitäten und Technischen Hochschulen in Chemnitz, Cottbus, Dresden, Ilmenau, Kaiserslautern, Kassel, Leipzig und Zittau.

Komplexe Prüflinge untersuchen wir an akkreditierten unabhängigen Instituten u.a. bei der CESI in Mannheim und Berlin.